Eskalation stoppen - Frieden verhandeln - jetzt! - Mahnwache in Villingen

Seit Beginn des Krieges in der Ukraine sind mehr als 200.000 ukrainische und russische Soldaten ums Leben gekommen, dazu Tausende der ukrainischen Zivilbevölkerung; die Zahl der Verletzten und Verstümmelten ist etwa dreimal so hoch. Im Kriegsgebiet geschehen unfassbare Menschenrechtsverletzungen. Millionen Menschen sind auf der Flucht. Ein Drittel des Landes ist vermint und für lange Zeit unbewohnbar. Viele Orte vor allem im Osten der Ukraine sind inzwischen Ruinenlandschaften. 
Zum "Jahrestag" hält das Regionale Friedensbündnis Villingen-Schwenningen ein Mahnwache ab.


Die hier aufgeführten Inhalte werden vom jeweiligen Unternehmen gepflegt,
weshalb vom Betreiber dieser Seite keine Garantie für die Inhalte übernommen werden kann.
25. Februar 2023
Samstag   11:00 Uhr
Veranstalter:
Regionales Friedensbündnis VS
c/o Ekkehard Hausen
mitmachen@friedensbuendnis-vs.de
Veranstaltungsort:
Villingen-Innenstadt
Rietstraße 12
78050 Villingen-Schwenningen
Event Homepage:
www.friedensbuendnis-vs.de

Es ist uns wichtig, Ihre Daten zu schützen

Wir verwenden Cookies, um Ihnen ein optimales Webseiten-Erlebnis zu bieten. Das sind einerseits für den Betrieb der Seite notwendige Cookies, andererseits solche, die für Statistikzwecke, für die Anzeige von Videos und Kartenmaterial gesetzt werden. Sie können selbst entscheiden, welche davon Sie zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass auf Basis Ihrer Einstellungen eventuell nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.